L267 zwischen Villip und Klein Villip: Einschränkungen durch Schadstellensanierung vom 20. Februar - 01. März 2024

Der Verkehr wird über Baustellenampeln gesteuert und wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. 

Anmerkung: Anfänglich waren die Sanierungsarbeiten für den Zeitraum vom 12. Februar bis 22. März 2024 und für den Abschnitt zwischen Villip und Arzdorf angekündigt worden. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat die Zeit der Maßnahme und den Bereich der Arbeiten nun näher gefasst. (21.02.2024)