Gemeinde Wachtberg

Barrierefreier Ausbau Haltestellen Seniorenpark

Mitteilung aus dem Rathaus (Logo) Wachtberg-Berkum (mm) – Der barrierefreie Ausbau der Haltestellen in Wachtberg geht weiter. Nicht wie bereits angekündigt am 28. März, sondern erst am 04. April 2022 wird die Firma Glos + Schöps mit dem Ausbau der Haltestellen „Seniorenpark“ auf der Rathausstraße in Berkum nun beginnen.

Die Haltestellen werden für die komplette Bauzeit, voraussichtlich bis August 2022, von den Bussen nicht angefahren werden können. Ersatzhaltestellen sind die Haltestellen „Rathaus“.

Die Verkehrsführung an der Baustelle erfolgt jeweils halbseitig und lichtsignalgesteuert (Baustellenampel).

Im ersten Bauabschnitt muss die Zufahrt in die Straße „Am Bollwerk“ voll gesperrt bleiben. Eine Umleitung über die Straßen „Wiesenweg"/„Ahrweiler Straße" wird ausgeschildert.

Im zweiten Bauabschnitt wird die Fahrtrichtung Züllighoven von der „Rathausstraße" kommend wieder offen sein. Für den aus "Am Bollwerk" kommenden Verkehr zur „Rathausstraße" gilt nach wie vor die Umleitung über „Wiesenweg"/„Ahrweiler Straße".

Um den ÖPNV nach Züllighoven während der Baumaßnahme zu ermöglichen, ist ein absolutes Halteverbot auf der „Ahrweiler Straße" notwendig.