Gemeinde Wachtberg

Sprache öffnet Türen und Bücher öffnen Welten…

Käpt'n Book 2021 (Logo, grün) Wachtberg - Die Flüchtlingshilfe Wachtberg freut sich sehr, dass Käpt`n Book auch in diesem Jahr wieder Halt in der Gemeinde Wachtberg macht. Dazu muss er zwar erst einmal mindestens einen Berg hoch, aber dort erwartet ihn eine vielfältige Landschaft. Und nicht nur die Landschaft ist hier vielfältig – auch die Menschen, die hier leben, sind es.



Aus vielen Ländern der Erde kommend, haben sie jetzt hier in Wachtberg ein Zuhause. Wir öffnen die Türen weit und laden alle Freunde, ob groß oder klein, zu einem spannenden Ausflug in die Welt der Bücher, des Theaters und der Sprache ein. Herzlich willkommen!


Käpt’n Book: Lesung und Theater
in der Aula der Hans-Dietrich-Genscher-Schule

  • Samstag, 02. Oktober 2021, 16.00 Uhr
    Oliver Uschmann „Meer geht nicht“

    (Lesung in einfacher Sprache für Kinder ab 9 Jahren)
    Ein abenteuerlicher Roadtrip durch Wälder und Städte, Nächte mit einem Wolf und einem Meer, das gar keines ist. Ob Sam, Bina und Sharif es schaffen, ihren neuen Schulfreund Kevin doch noch ans Meer zu bringen?
     
  • Samstag, 09. Oktober 2021, 11.00 Uhr
    Kindertheater Papiermond „Der König und sein Daumen“

    (Puppentheater für Familien mit Kindern ab 4 Jahren)
    Das Puppenspiel für kleine Klimaschützer: „Jetzt geht’s los, wir sind nicht mehr aufzuhalten! Jetzt geht’s los, wir schützen unsere Umwelt“ … Im Kleinen fängt es an, mit den Kleinen beginnt es.

Die verbindliche Anmeldung mit Angabe der Namen aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte per E-Mail an: katja.ackermann@ wachtberg.de .

Käpt'n Book 2021 (Plakat der Flüchtlingshilfe Wachtberg zu zwei öffentlichen Terminen)

(Flüchtlingshilfe Wachtberg, K. Ackermann)