Gemeinde Wachtberg

Wachtberger Kleiderpavillon und ZUGABE

Wachtberg hilft Wachtberg-Ließem/-Berkum - Die ehrenamtlich Engagierten des Ließemer Kleiderpavillons und der ZUGABE in Berkum sind sich einig: „Natürlich unterstützen wir die vom Hochwasser betroffenen Menschen.“

Und so stehen die Türen des Kleiderpavillon, Auf dem Köllenhof 3 in Ließem, jeden Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr auch diesen Personen offen. Im Kleiderpavillon gibt es neben Kleidung in allen Größen auch Bettwäsche, Kissen, Schulranzen, Küchengeräte usw. Wer etwas spenden möchte, kann montags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr die Sachen dem Team des Kleiderpavillons bringen. Bei Bedarf kann für vom Hochwasser betroffene Menschen oder Helfergruppen, die vor Ort unterstützen, auch ein Extra-Termin per E-Mail unter heiner.pilger@t-online.de vereinbart werden.

Die ZUGABE bietet vom Hochwasser betroffenen und derzeit in Wachtberg lebenden Menschen an, zu ihren Ausgabezeiten an jedem zweiten Donnerstag von 14.30 bis 16.00 Uhr und an jedem vierten Donnerstag im Monat von 07.30 bis 14.00 Uhr in das katholische Pfarrheim, Am Bollwerk 11 in Berkum zu kommen. Gegen Vorlage des Personalausweises erhalten sie dann haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel , z.B. Duschbad, Shampoo, Windeln usw. .