Gemeinde Wachtberg

Die Weggefährten in Hochgürtels Kulturscheune

Die Weggefährten boten ihren Gästen einen entspannten Musikabend im gemütlichen Ambiente der Kulturscheune Hochgürtel. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf) Wachtberg-Züllighoven (mf) – Toni Becker und Günter Woititzka, in Wachtberg besser bekannt als „Die Weggefährten“, luden im Rahmen der 11. Wachtberger Kulturwochen zu einem Liederabend in die Kulturscheune der Familie Hochgürtel in Wachtberg-Züllighoven ein.


Wachtberger Kulturwochen 2017 (Banner)

 


Und wer „Die Weggefährten“ kennt, wusste, dass ihn ein gemütlicher Abend mit Songs großer Liedermacher wie Hannes Wader und Reinhard May erwartete, die zum Mitsingen einluden.

Aber auch – zumindest musikalisch – zu Gast in der Kulturscheune Hochgürtel waren die Beatles, Simon & Garfunkel, Neil Diamond und auch die Bläck Fööss. Das Repertoire der Weggefährten ist ebenso vielfältig wie vielseitig. So war für jeden Geschmack etwas dabei.


„Kulturbeutel“-Sammlung dem Wachtberger Jugendrat gespendet

Die begeisterten Gäste erlebten einen gemütlichen und entspannten Sommerabend unter Freunden und sorgten mit ihrer Spende gerne dafür, dass der „Kulturbeutel“ voll wurde.

Diesen spendeten „Die Weggefährten“ für einen „guten Zweck in der Gemeinde“. So konnten die beiden Musiker dem Jugendrat der Gemeinde Wachtberg 210 Euro zur Verfügung stellen.