Gemeinde Wachtberg

Graffiti Workshop im Villiper Jugendhaus

Ergebnis des Graffiti Workshops im Villiper Jugendhaus (Foto: Gemeinde Wachtberg/hw) Wachtberg Villip (hw) – Das Villiper Jugendhaus hat erneut einen Graffiti Workshop angeboten und ist damit auf großes Interesse gestoßen. Fast 20 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung und meldeten sich für das Projekt an.


Dank der Unterstützung unseres Jugendpflegers Daniel Flemm, konnte auch dieses Projekt mit der Förderung durch das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“ finanziert werden, sodass eine kostenlose Teilnahme der Kinder und Jugendlichen ermöglicht werden konnte.

Am Samstag, den 03.09.2022 um elf Uhr trafen sich die Kinder und Jugendlichen am Villiper Jugendhaus, um dort unter Anleitung des Künstlers Lennart Wirfs den Tagesablauf zum Thema Vielfalt und Graffiti zu besprechen. Nachdem die Grundierung der Wand pünktlich vor Beginn des Regen fertiggestellt werden konnte, erhielten alle Teilnehmer:innen eine kleine Leinwand, die mit Graffiti und Markern zu einem kleinen Kunstwerk für zu Hause kreativ gestaltet werden konnten. Neben dem Sprayen gab es auch in diesem Workshop einen theoretischen Teil: Die Jugendlichen erlernten zum Beispiel, worauf beim Umgang mit der Sprühflasche geachtet werden muss. Natürlich wurden sie auch erneut auf den Unterschied zwischen legalem und illegalem Graffiti aufgeklärt. In einem weiteren Programmpunkt wurde der Begriff Vielfalt genauer betrachtet und die Kinder und Jugendlichen diskutierten gemeinsam, was Vielfalt für sie bedeutet. Kreativ wurden die Kinder und Jugendlichen beim Sprühen von selbst, das musste ihnen niemand beibringen. Auf dem Hintergrund konnten sie sich dann so richtig austoben. Und „taggten“ die Wand mit allen möglichen Begriffen zum Thema Vielfalt. Am Ende wurden die Buchstaben für das Wort Vielfalt von zwei jugendlichen Teilnehmern und dem Künstler vorgemalt und von den Kindern bunt ausgemalt.

Nach fünf intensiven Arbeitsstunden sah man zwar müde Gesichter, die aber Zufriedenheit über das beachtliche Ergebnis ausstrahlten.