Gemeinde Wachtberg

Kreativ-Werkstatt im Villiper Jugendhaus

Kreativ-Werkstatt - Schülersprecherin Maya freut sich über die Turnbeutel (Foto: privat) Wachtberg-Villip - Mit der Unterstützung des Rhein-Sieg-Kreises und dem Projekt „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche", konnte das Villiper Jugendhaus mit einer zweigeteilten Kreativ-Werkstatt die jüngeren Mitbürger*innen begeistern.

Im ersten Workshop am 28.11.2021 gestalteten die Kinder und Jugendlichen Jutebeutel. In Kooperation mit „Lowlife Design“ tauchten sie in die Welt des Batikens ein und erlernten die verschiedensten Knotentechniken und Färbemethoden mit Batikfarben.

Im nächsten Workshop am 04.12.2021 ging es in die 2. Runde. Auch diesmal wurde mit viel Farbe gearbeitet und die Kinder und Jugendlichen schafften ganze 200 Sportbeutel mit Siebdrucken zu gestalten. Das hierfür genutzte Design entstand aus der Zusammenarbeit von „Lowlife Design“ mit den Kindern und Jugendlichen beim Batik-Workshop.

Hannah Wirfs, Jugendfachkraft der Gemeinde Wachtberg überreichte der Schülersprecherin der Schule im Ländchen am Standort Villip die selbst bedruckten und mit Schokolade gefüllten Turnbeutel für alle Mädchen und Jungen der Schule. Über diese tollen Beutel freuten sich Maya und alle Schüler und Schülerinnen sowie die Schulleitung Frau Weyers: „Ein schöne Bescherung kurz vor Weihnachten – vielen Dank!“

Kreativ-Werkstatt - Schülersprecherin Maya freut sich über die Turnbeutel (Foto: privat)

Weitere Informationen über Projekte und Workshops im Villiper Jugendhaus finden Sie auf der Homepage: www.jugendhausvillip.jimdofree.com (Hannah Wirfs)