Gemeinde Wachtberg

Edwin Schröter: Weidenflechtspezialist, Buchautor und Schaugartenmitarbeiter

Schaugarten: Lebendiger Weidenzaun im Garten von E. Schröter. (Foto: E. Schröter) Wachtberg-Berkum - Edwin Schröter ist seit Jahren aktiv im Team des Naturnahen Schaugartens Wachtberg, den er mit seinen selbst gefertigten Weidenzäunen und Flechtwerken bereichert.

Darüberhinaus beherrscht er perfekt den Umgang mit der Sense, was ihn bei den notwendigen Mäharbeiten im Schaugarten unentbehrlich macht.

Nun hat er in Zusammenarbeit mit Diplom Biologin Ulrike Aufderheide ein Buch über die Kunst des Weidenflechtens veröffentlicht: Praktische Anleitungen zum Flechten sowie Anregungen für Zäune, Körbe und andere Objekte, die dekorativ und funktionell auf natürliche Weise bei der Gartengestaltung eingefügt werden können:
Edwin Schröter und Ulrike Aufderheide:  "Workshop Korbflechten, Flechtarbeiten für den Garten - Schritt für Schritt selbst gemacht" (176 Seiten, 19,90 Euro, ISBN: 978-3-89566-369-7, erschienen im pala-verlag).

Kürzlich berichtete der Bonner-General-Anzeiger über Edwin Schröter, seine Fertigkeiten im Flechten von Weidenruten und sein Buch darüber. Auch an dieser Stelle sei auf den lesenswerten Artikel von Irigs Olech im Bonner General Anzeiger vom 01.09.2017 hingewiesen: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/Die-alte-Kunst-des-Weidenflechtens-in-Bad-Godesberg-article3641426.html

(AK Naturnaher Schaugarten Wachtberg, Birte Kümpel)