Gemeinde Wachtberg

Naturnaher Schaugarten – nächstes Treffen am 5. August

Im Naturnahen Schaugarten finden Wollbienen ideale Bedingungen vor. (Foto: Bernardo Poetzelberger) Wachtberg-Berkum - Am Freitag, 05. August 2015, 15.00 Uhr, findet das nächste Treffen im Naturnahen Schaugarten hinter dem Rathaus in Berkum statt. Jeder ist herzlich willkommen - gleich, ob er tatkräftige Unterstützung beim Jäten leisten will oder Fragen zum naturnahen Gärtnern hat. Mitglieder des Arbeitskreises beantworten sie gerne.


Im Naturnahen Schaugarten mit seinen Trockenmauern und Pflanzen wie die Königskerze finden die Bienen ideale Bedingungen vor. (Foto: Bernardo Poetzelberger)So kann man einiges über die revierbildenden Wollbienen erfahren, die im naturnahen Garten beste Bedingungen vorfinden:
Süße Nahrung bieten die Blüten des Echten Ziest, die Blatthaare der stattlichen Königskerze ideales Material zum Auspolstern einer Brutzelle, in welche die Weibchen einzeln ihre Eier ablegen. Geeignete Höhlen für den Bienennachwuchs finden sich reichlich in der besonnten Trockenmauer. Spannend ist es, die Wollbienenmännchen bei der Revierpatrouille zu beobachten: Eindringlinge werden nicht geduldet und entschieden verjagt. Dabei schrecken die unerschrockenen Hausherren nicht einmal vor den wesentlich größeren Hummeln zurück.

(AK Naturnaher Schaugarten, Birte Kümpel)