Gemeinde Wachtberg

Jahresabschluss 2019 und Entlastung der Bürgermeisterin

Amtliche Bekanntmachung (Logo im Rahmen) Der Rat der Gemeinde Wachtberg hat den Jahresabschluss 2019 in seiner Sitzung am 29.06.2021 festgestellt, die Entlastung der Bürgermeisterin wurde in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 16.08.2021 erteilt. Der Jahresbericht mit seinen Anlagen liegt jetzt zur Einsicht aus.

Gemäß § 96 Abs. 2 Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Juli 1994 (GV. NRW. S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz vom 29. September 2020 (GV. NRW S. 916), wird öffentlich bekanntgemacht, dass der Rat der Gemeinde Wachtberg den vom Rechnungsprüfungsausschuss geprüften Jahresabschluss 2019 in seiner Sitzung am 29.06.2021 in der von der Kämmerin aufgestellten und von dem Bürgermeister bestätigten Fassung vom 01.03.2021 festgestellt hat. Die Entlastung der Bürgermeisterin wurde in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 16.08.2021 erteilt.

Der Rechnungsprüfungsausschuss wurde in der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft DHPG, Dr. Harzem & Partner KG unterstützt. Der Wirtschaftsprüfer hat den Jahresabschluss in der Fassung vom 01.03.2021 - bestehend aus Bilanz, Ergebnisrechnung, Finanzrechnung, Teilrechnungen sowie Anhang - unter Einbeziehung der Buchführung, der Inventur, des Inventars, der Übersicht über örtlich festgelegte Nutzungsdauern der Vermögensgegenstände sowie den Lagebericht der Gemeinde Wachtberg für das Haushaltsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2019 geprüft.

Gemäß § 102 Abs. 8 GO NRW in Anlehnung an § 322 HGB hat die Prüfung zu keinen Einwendungen gegen die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses und des Lageberichtes geführt. Es wurde ein uneingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt.

Der Jahresabschluss 2019 wird wie folgt festgestellt:
 


Der Jahresabschluss 2019 in der Fassung vom 01.03.2021 kann mit seinen Anlagen von Einwohnern und Abgabepflichtigen der Gemeinde Wachtberg vom 24. November 2021 und zwar

  • montags - freitags von 08.30 Uhr - 12.00 Uhr
  • montags von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
  • donnerstags von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

bis zur Feststellung des folgenden Jahresabschlusses zur Einsichtnahme im Rathaus, Rathausstr. 34, 53343 Wachtberg, Zimmer 107, eingesehen werden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage darf ich Sie bitten, zur Einsichtnahme einen Termin unter der Nummer 0228/9544 - 179 zu vereinbaren.


Wachtberg, den 11. November 2021

Gemeinde Wachtberg
Der Bürgermeister

Jörg Schmidt
Bürgermeister
 

Hinweis: Die vorstehend aufgeführte Bekanntmachung erfolgt rechtsverbindlich gemäß § 14 Abs. 1 der Hauptsatzung der Gemeinde Wachtberg durch Aushang an der Bekanntmachungstafel am Rathaus, Rathausstraße 34, 53343 Wachtberg-Berkum vom vom 16.11.2021 bis 30.11.2021.