zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Wachtberg - Nehmen Sie sich einmal Zeit für etwas Besonderes.

QR-Codes für die Region - Wachtberg virtuell entdecken
QR-Code an der Anton-Raaff-Kapelle in Holzem. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Auf Initiative des Rhein-Voreifel Touristik e.V. (RVT) können Touristen in der Region mit Smartphones über QR-Codes Informationen in Form von Texten und Bildern zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Burgen/Schlösser, Kirchen und kulturellen Einrichtungen abrufen.
QR-Codes in Wachtberg  sind an folgenden, touristisch interessanten Punkten angebracht:

  • ​Burg Münchhausen (Adendorf)QR-Codes finden sich jetzt an vielen touristisch interessanten Punkten in Wachtberg, wie hier an der Anton-Raaff-Kapelle in Holzem. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

  • Kasseler Langofen (Adendorf)
  • Burg Adendorf (Adendorf)
  • Elternhaus Heinrich Welsch (Arzdorf)
  • Fritzdorfer Mühle (Fritzdorf)
  • Wachtberg-Ehrenmal (Berkum)
  • Burg Odenhausen (Berkum)
  • Fraunhofer (Werthoven)
  • Rodderberg (Niederbachem)
  • Anton-Raaff-Kapelle (Holzem)
  • Burg Gudenau (Villip)
  • Fachwerkhäuser in Pech (Pech)

Neben Wachtberg sind auch die dem RVT ebenfalls angeschlossenen fünf weiteren linksrheinischen Städte und Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises,  Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Bornheim und Alfter, jetzt mit diesen QR-Codes ausgestattet. Sogar Themenrouten können in das System eingebunden werden. So informiert eine erste Themenroute zum Beispiel über Rheinbach als Beamten- und Schulstadt. Drei weitere sind in Planung. Weitere Informationen: Rhein-Voreifel Touristik e.V., Rathausstraße 34, 53343 Wachtberg-Berkum, Telefon: (0228) 9544 100, E-Mail: info@rhein-voreifel-touristik.de, Internet: www.rhein-voreifel-touristik.de .

Burgen und Bauten

Burg Adendorf


Die Gemeinde Wachtberg verfügt über eine seltene Vielfalt an architektonisch interessanten Bauten. Berühmt sind die Wasserburgen, die schon alleine eine Reise wert sind.
Fraunhofer Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik (FHR). (Foto: Ralf Schuhmann)

 

Aber auch die "weiße Kugel", das Erkennungsmerkmal der Gemeinde Wachtberg und weithin sichtbare Radom der Fraunhofer Institute, ist neben anderem interessant. mehr...

Kirchen und Kapellen

Pfarrkirche in Villip (Innenansicht). (Foto: Heinz Contzen)

 

Sakrale Bauten aus unterschiedlichen Epochen prägen das Bild der Gemeinde Wachtberg. Auch eine Innenansicht lohnt sich immer. mehr...


 

Mühlen

Mühle Bedorf in Villip (Foto: Ralf Schuhmann)

Einige Mühlen in der Umgebung sind noch heute sehr sehenswert und interessant - insbesondere die Mühle Bedorf in Villip. mehr...

 

Naturschutzgebiete

Blick auf den Dächelsberg. (Foto: Heinz Contzen)

 

Sehens- und einen Besuch wert sind Wachtbergs Naturschutzgebiete mit teils seltenen Biotopen ... mehr