zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Öffentliche Angebote der Gemeinde Wachtberg

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Gemeinde Wachtberg sowie Informationen zum Verkauf von gemeindeeigenen Grundstücken, Immobilien, Fahrzeugen u. ä.

Über folgenden Link können Sie Öffentliche Ausschreibungen für Aufträge nach VOB/VOL und VOF abrufen.

Verpachtung einer Grünfläche

Die Gemeinde Wachtberg verpachtet ab sofort:

eine Grünlandfläche in der Gemarkung Oberbachem mit einer Größe von 6.370 qm, Pachtpreis: 126,00 €

Schriftliche Bewerbungen an:
Gemeinde Wachtberg
z.Hd. Frau Gisela Schmitz
Rathausstraße 34
53343 Wachtberg-Berkum

Weitere Infos: Gisela Schmitz, Telefon 0228-9544-149, E-Mail: gisela.schmitz@wachtberg.de

Stellenangebote

1. Stellenangebot der Gemeinde Wachtberg:

Die Gemeinde Wachtberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Erzieherin / Erzieher

für eine kommunale Kindertagesstätte in Wachtberg.

Wachtberg (20.100 Einwohner / Rhein-Sieg-Kreis) liegt verkehrsgünstig in der Nachbarschaft zur Bundesstadt Bonn und verfügt über eine Infrastruktur mit einem vielfältigen Sport-, Kultur- und Freizeitangebot.

Der Arbeitsplatz ist der Entgeltgruppe S 8a TVöD SuE zugeordnet und in Teilzeitform mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 27 Wochenstunden eingerichtet.

Für den Aufgabenkreis ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung bzw. eine gleichwertige Ausbildung (z.B. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in) erforderlich.

Für die ausgeschriebene Stelle gilt, dass Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild werden bis zum 20. Dezember 2018 an die

Gemeinde Wachtberg
Die Bürgermeisterin
Rathausstr. 34
53343 Wachtberg

erbeten.

Bei Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Frau Beate Pflaumann (Telefon: 0228/9544179) gerne zur Verfügung

 

2.  Stellenangebot der Gemeinde Wachtberg:

Die Gemeinde Wachtberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Infrastruktur eine/einen

Ingenieur/in für den Bereich Tiefbau.

Wachtberg (20.100 Einwohner / Rhein-Sieg-Kreis) liegt landschaftlich reizvoll und zugleich verkehrsgünstig in der Nachbarschaft zur Bundesstadt Bonn. Eine gute Infrastruktur mit einem vielfältigen Sport-, Kultur- und Freizeitangebot ist vorhanden.

Die ausgeschriebene Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Planung von Straßen-, Ingenieur- und Tiefbaumaßnahmen
  • Ausschreibung, Abrechnung und örtliche Bauüberwachung von Straßen-, Ingenieur- und Tiefbaumaßnahmen
  • Projektmanagementaufgaben und Bearbeitung von Fördermaßnahmen im Aufgabenbereich
  • Koordination externer Ingenieurbüros einschließlich der Erstellung von HOAI-Verträgen
  • Betreuung von Erschließungsmaßnahmen Dritter

Die Gemeinde Wachtberg bietet eine familienfreundliche Beschäftigung im Rahmen einer Gleitzeitvereinbarung sowie eine kollegiale Zusammenarbeit mit kurzen Dienstwegen. Es werden vielfältige Fortbildungsoptionen unterstützt und es besteht die Möglichkeit, Vorteile des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu nutzen.

Bevorzugt wird ein/e Bewerber/in mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium des Bauingenieurwesens (Dipl.-Ing. (FH/TH) / Bachelor / Master) gesucht. Vorkenntnisse im Bereich des Vergaberechts sowie der HOAI wären wünschenswert, sind jedoch nicht Einstellungsvoraussetzung.

Neben der Fähigkeit zum selbstständigen, zielgerichteten und kooperativen Arbeiten, wird Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie ein bürgerfreundliches und serviceorientiertes Arbeiten vorausgesetzt.

Der regelmäßige Einsatz im Außendienst erfordert den Besitz der Führerscheinklasse B und teilweise die Eigennutzung des privaten PKW für Dienstzwecke.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und in Vollzeitform mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden eingerichtet. Die Eingruppierung erfolgt, je nach persönlichen Voraussetzungen, in die Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für die ausgeschriebene Stelle gilt, dass Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Nachweisen über den Bildungsgang sowie die bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte bis zum 20. Dezember 2018 an die

Gemeinde Wachtberg
Die Bürgermeisterin
Rathausstr. 34
53343 Wachtberg

Für Rückfragen steht Frau Beate Pflaumann (Telefon: 0228/9544179) zur Verfügung.

Sonstige Angebote

Zurzeit liegen keine Verkaufsangebote von gemeindeeigenen Grundstücken, Immobilien, Fahrzeugen u. ä. der Gemeinde Wachtberg vor.