Gemeinde Wachtberg

In Rot und mit Kürbissen - Neuer Wachtberg-Ortsplan ist da

Ortsplan Wachtberg (Titelfoto: Ralf Schuhmann)) Wachtberg (mm) – Er ist rot und das Titelbild punktet mit Kürbissen in orange… derart frisch fällt einem der neu aufgelegte Ortsplan der Gemeinde Wachtberg direkt ins Auge. Die größere Kartografie wurde beibehalten, auch Detailkarten der Ortsteile Berkum, Niederbachem und Pech sind wieder integriert.


Der Plan zeigt sich nun in einer überarbeiteten und aktualisierten Version, in der auch die neuesten Wohngebiete und Straßen verzeichnet sind (Stand: November 2020). Zudem gibt es neben den bereits bekannten Angaben, wie zum Beispiel die Wachtberger Radrouten, unter anderem auch Infos zu weiteren Ladestationen für E-Bike-Nutzer sowie für E-Auto-Fahrer. Im bewährten, handlichen Faltformat ist der Plan damit nicht nur für Neubürger*innen, sondern auch für langjährige Wachtberger Bürger*innen äußerst nützlich.

Die Neuauflage des Wachtberger Ortsplans hat wie gewohnt die Agentur ASG in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wachtberg gestaltet und herausgegeben. Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Inserenten für deren freundliche Unterstützung. Dank deren zahlreichen Anzeigen konnte der Faltplan auch dieses Jahr wieder finanziert werden.

Der neue Ortsplan ist im Rathaus kostenlos erhältlich. Corona bedingt sollten nicht dringend erforderliche Rathausbesuche jedoch auf später verschoben werden… der neue Ortsplan „läuft nicht weg“.