Gemeinde Wachtberg

Vollsperrung zwischen Oberbachem und Ließem - Neue Deckschicht in zwei Bauabschnitten

Hinweis (Ausrufezeichen) Wachtberg-Oberbachem/Ließem (mm) - Am Montag, 27. Januar 2020 beginnt die Firma Strabag aus Hennef mit den Arbeiten zur Deckensanierung der Gemeindeverbindungsstraße G 25 zwischen Oberbachem und Ließem.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

  • Der erste Bauabschnitt betrifft den Bereich vom Ortsausgang Oberbachem bis zur Zufahrt des Rheinhöhenfriedhofs,
  • der zweite Bauabschnitt den Bereich von der Zufahrt des Rheinhöhenfriedhofes bis zur Einmündung der Oberbachemer Straße in Ließem.

Die Zufahrt zum Rheinhöhenfriedhof ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet!

Entsprechende Umleitungsbeschilderungen werden vor Ort aufgestellt. Die Bauzeit beträgt circa 60 Werktage und sollte bei entsprechender Witterung bis Ende April 2020 abgeschlossen sein.

Die Gemeindeverwaltung Wachtberg bittet für die Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit um Verständnis.