zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Romantisches Wachtberg in 12 Monaten

BMin Renate Offergeld (re.) mit (v.l.n.r.) BG Swen Christian sowie Christa von Düsterlho, Nicole Wagner und Alfred Schneider von KuKiWa. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm) Wachtberg-Berkum (mm) – Offiziell vorgestellt hatten die KuKiWa-Vertreter*innen ihren neuen Kalender 2020 bereits einige Tage zuvor im Drehwerk 17/19 in Adendorf. Jetzt erfreuten sie damit auch Bürgermeisterin Renate Offergeld im Rathaus, der sie ein Exemplar für deren Amtszimmer überreichten.

Wie immer war der neuen Kalenderausgabe ein Wettbewerb vorausgegangen, in dem ambitionierte Fotokünstler dazu aufgerufen waren, Fotos zum Thema „Romantisches Wachtberg“ einzureichen. Aus einer Fülle von wunderschönen Bildern, allesamt, so die Vorgabe, in Wachtberg aufgenommen, hat die KuKiWa-Jury dann die 12 schönsten Fotos für den Kalender 2020 ausgewählt.

KuKiWa-Kalender 2020 begeistert mit stimmungsvollem Lokalkolorit
Das Titelbild ziert ein Foto des in Wachtberg weithin bekannten Fotografen Heinz Contzen, es zeigt eine Bauernlandschaft im besonderen Licht eines gerade erst vorüber gezogenen Gewitters. Die Januar-, Februar- und März-Blätter kommen winterlich daher: Schnee in Werthhoven von Christina Lüpschen, mit Radom im Hintergrund von Sabine Krimm sowie, von Monika von der Heide, auf ersten Obstblüten noch im beginnenden Frühling. Leuchtend gelbe Felder, eingefangen von Hans Bernd Sonntag, erfreuen im April den Betrachter und strahlen im Mai mit rotem Mohn, den Elke Dahl auf einem Kornfeld in Kürrighoven fotografiert hat, um die Wette. Zarte Wildblumen auf dem Rodderberg von Monika von der Heiden im Juni, leuchtend gelbe und rote Feld- und Wiesenimpressionen von Catherin Klausch im Juli und filigrane Gräser-Schönheiten von Marina Freifrau von Grote im August bebildern den Sommer. Romantische Baum-Silhouetten im Gegenlicht von Elke Dahl im September, buntes Herbstlaub von Edelgard Jansen im Oktober und leuchtendes Lichtermeer auf dem Adendorfer Martinsmarkt im November von Catherin Klausch läuten das Jahresende ein, das mit einem weiteren Foto von Klausch Vorfreude auf Weihnachten macht, zeigt es doch einen festlich geschmückten Tannenbaum vorm Köllenhof.

Der Kalender 2020 ist für 15 Euro im Rathaus in Berkum sowie bei allen Banken in Wachtberg erhältlich … auch als Geschenk für Wachtberg-Freunde sicher interessant.