zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Geschützter Anbau in der Landwirtschaft

Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberg-Berkum (mm) – Am Donnerstag, 14. November 2019, 19.00 Uhr lädt die Gemeinde Wachtberg zum nächsten Runden Tisch „Geschützter Anbau in der Landwirtschaft“ in den Sitzungssaal des Rathauses, Rathausstraße 34 in Berkum ein.

Ein Thema dieser Sitzung - seitens der Gemeindeverwaltung - wird unter anderem ein Rückblick auf das Blühfeld am Wachtberg sein, das viel positive Resonanz erfahren hat, sowie Ideen für ein Anschlussprojekt. Neben Informationen zum Bündnis „Kommunen für Biologische Vielfalt“, dem Wachtberg beigetreten ist, steht auch ein Bericht über den kürzlich in Bonn stattgefundenen Kongress „StadtGrün NaturNah“ an.

Moderiert wird die Veranstaltung wieder von Dr. Jan Freese von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.