zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Marienstraße in Ließem vom 14. bis 23. Oktober gesperrt, Haltestellen entfallen

Hinweis Wachtberg-Ließem (mm) – Aufgrund einer Absackung muss die Marienstraße in Ließem wegen Sanierungsarbeiten vom 14. bis 23. Oktober 2019 (Herbstferien) voll gesperrt werden.

Die Maßnahme betrifft den Abschnitt der Marienstraße zwischen den Einmündungen Marienforster Weg und Rodderbergstraße. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Haltestellen der Linie 856 im Bereich Lannesdorfer Straße 21/23 und Marienstraße 13/14 müssen während dieser Zeit ersatzlos gestrichen werden.

Dies teilt das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises mit.