zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Eifel-Troubadour Günter Hochgürtel am 22. November im Köllenhof

Günter Hochgürtel (Künstlerfoto) Wachtberg-Ließem – Sein aktuelles Programm „Und doch muss ich weiterziehn“, in dem ganz neue Lieder in Mundart und Hochdeutsch zu hören sein werden, wird Günter Hochgürtel, Troubadour aus der Eifel, am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im Kulturzentrum Köllenhof in Wachtberg-Ließem präsentieren.

Mittlerweile hat der Frontmann der Eifelrockband „Wibbelstetz“ im Bonner Raum eine feste Fangemeinde, was für ihn bedeutet: Im Köllenhof hat er ein „Heimspiel“. Und die Zuhörer dürfen gespannt darauf sein, welche Lieder der Songpoet aus der Eifel diesmal aus seinem über 200 Stücke umfassenden Repertoire aussuchen wird. Ganz sicher gibt es einige bisher unveröffentlichte Titel zu hören, die auf der nächsten CD des Songwriters erscheinen werden. Und je nach Laune und Nachfrage seitens des Publikums wird Günter Hochgürtel französische Chansons, italienische Canzone oder englische Popklassiker dazwischen schieben. Die urkomischen Storys, die der Entertainer zur Anmoderation erzählt, geben dem Konzert erst die richtige Würze.
Weitere Infos: www.guenter-hochguertel.de

Karten zum Preis von 14 Euro gibt es im Rathaus und an der Abendkasse.

Freitag, 22. November 2019 – 20.00 Uhr
Köllenhof, Marienforster Weg 14, 53343 Wachtberg-Ließem