Gemeinde Wachtberg

Doppeltes Jubiläum - Fahnen fürs Rathaus

Partnerschaftsfahnen fürs Rathaus: BMin R. Offergeld (3.v.r.), Vereinsvorsitzende Bernadette Conraths (2.v.r.) und Vereinsmitglieder freuen sich über die Fahnen. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf) Wachtberg-Berkum (mm) - Zum 50. Geburtstag der Gemeinde Wachtberg hat der Partnerschaftsverein Wachtberg anlässlich seines 40jährigen Bestehens an die Gemeinde jetzt ein Banner und eine Fahne mit dem trinationalen Emblem der drei Partnergemeinden La Villedieu du Clain, Bernareggio und Wachtberg übergeben.

50 Jahre Wachtberg, 40 Jahre Partnerschaft 
Vereinsvorsitzende Bernadette Conraths überreichte mit weiteren Vorstandsmitgliedern des Partnerschaftsvereins die Fahnen an Bürgermeisterin Renate Offergeld. Gemeinsam hissten sie in einem ersten Probelauf die Fahne vorm Rathaus. Denn bald schon soll diese dort feierlich im Wind wehen… anlässlich des jetzt anstehenden 40-jährigen Partnerschaftsjubiläums mit der französischen Partnergemeinde. Vom 03. bis 06. Oktober 2019 feiern über hundert französische und italienische Gäste in Wachtberg dieses besondere Fest. Vier Jahrzehnte erfolgreiche Kooperation - über alle Generationen - mit dem französischen Gemeindeverbund La Villedieu du Clain. Seit inzwischen auch schon 13 Jahren ist diese Partnerschaft zudem durch den Beitritt der norditalienischen Gemeinde Bernareggio zu einer trinationalen Partnerschaft angewachsen.

Bürgermeisterin Offergeld freut sich über das Geschenk: „Für Wachtberg ist dieser so lebendige Verein, der Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Wachtberger Dörfer einbindet, eine andauernde Bereicherung und unser nachhaltiger Beitrag zum Haus Europa."