zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Blasmusik unter Palmen - Berkumer Dorfmusikanten im Gartencenter

Berkumer Dorfmusikanten: Volles Haus im Gartencenter. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf) Wachtberg-Berkum (mf) – Blasmusik unter Palmen? Die 12. Wachtberger Kulturwochen und Ute und Stefan Muss vom Gartencenter Wachtberg machten es möglich.

12. Wachtberger Kulturwochen (Banner)

 

 

 

 

Fanden die Konzerte der Berkumer Dorfmusikanten im Rahmen der Kulturwochen in den letzten Jahren auf Burg Odenhausen statt, so mussten die Musiker wegen der Fußball-WM-bedingten Abwesenheit des Burgherrn ausweichen.

 

Berkumer Dorfmusikanten: Besonderer Dank an Ute und Stefan Muss für ihre wertvolle Unterstützung. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)
Der Bereitschaft und tatkräftigen Unterstützung des Ehepaars Muss und seiner Mitarbeiter sei Dank, konnten die Aufbauarbeiten und auch das Konzert bereits im laufenden Geschäftsbetrieb erfolgen.

Schon lange vor Konzertbeginn gab es keinen freien Platz mehr und mit kühlen Getränken, köstlichem Leberkäs und zünftiger Blasmusik verwandelte sich das Gartencenter in einen Biergarten inmitten der Pflanzen und Sträucher.

 


Der Ortswechsel hatte also der Lust der Wachtberger auf Blasmusik mit den Berkumer Dorfmusikanten keinen Abbruch getan. Sie wurden für ihre Treue belohnt und erlebten bei optimalem Wetter einen interessanten musikalischen Sommerabend. Dabei wurde das breitgefächerte Programm - vom symphonischen Rocktitel bis zur original volkstümlichen Polka mit Gesang - mit sehr viel Applaus honoriert.

Begeistert haben vor allem auch die eigens für Blasorchester arrangierten Titel wie „The Sound of Silence“ und „Baby Elephant Walk“ sowie die „kölschen“ Volkslieder „Wenn am Himmel die Stääne danze“ und „Du bes die Stadt“, die jeder aus voller Kehle mitsang.

Berkumer Dorfmusikanten: Volles Haus im Gartencenter. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Klar, dass das Publikum die Berkumer Dorfmusikanten ohne Zugaben nicht gehen lassen wollte, aber nach einigen Zugaben fand der sommerliche Konzertabend mit „Dat es Heimat“ einen harmonischen Ausklang.
 

Wer Lust hat, den Klangkörper der Berkumer Dorfmusikanten - insbesondere mit Flöte, Klarinette und Saxophon - zu ergänzen: Orchesterproben sind dienstags, 19.30 Uhr im Mannschaftsraum des Feuerwehrhauses Berkum, St.-Florian-Straße 1, 53343 Wachtberg-Berkum. Infos: www.berkumer-dorfmusikanten.de .