zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

2019 wird die Gemeinde Wachtberg 50 - Vereine feiern mit

Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberg (mm) – Am 01. August 2019 feiert die Gemeinde Wachtberg ihr 50jähriges Bestehen. Rund um die geplanten Feierlichkeiten vom 01. bis 03. (04.) August 2019 war die Idee aufgekommen, Wachtberger Vereine anzusprechen, inwieweit diese die Festivität nutzen könnten, um sich zu präsentieren.

Schließlich sind die zahlreichen Vereine ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens in der Ländchen-Gemeinde.

Möglichkeiten von Vereinsaktivitäten im Jubiläumsjahr
Zu einem ersten Gespräch, zu dem Bürgermeisterin Renate Offergeld Mitte März die Vereinsvorsitzenden ins Rathaus eingeladen hatte, waren über hundert Mitglieder der unterschiedlichsten Wachtberger Vereine gekommen. Das Interesse war groß. Nach Vorstellung der geplanten Aktivitäten rund um das Jubiläums-Wochenende im August 2019 durch Beigeordneten Swen Christian und die für kulturelle Veranstaltungen zuständige Marlies Frech, kristallisierten sich drei Möglichkeiten heraus, wie sich die Vereine ins Jubiläumsjahr einbringen könnten.

  • Erstens durch eine Beteiligung an den „Geburtstagsfeierlichkeiten“ Anfang August in Form von praktischer Hilfe am Fest, durch einen (musikalischen) Auftritt und/oder durch eine Präsentation des Vereins an einem eigenen Stand.
  • Zweitens, da der Festtermin in den Sommerferien liegt und nicht alle Vereine zu diesem Zeitpunkt ihre Mitglieder für Aktionen o.ä. am Festwochenende zusammenbringen können, durch Einzel-Veranstaltungen in den jeweiligen Vereinen, verteilt übers ganze Jubiläumsjahr – jeweils unter dem Motto „50 Jahre Wachtberg“.
  • Drittens durch einen „Tag der Vereine“, an dem sich die Wachtberger Vereinsvielfalt gebündelt vorstellen könnte.

Geburtstagsfeierlichkeiten im Vordergrund / „Tag der Vereine“ bleibt Projekt-Idee für 2020
Ein zweites Gespräch hat Anfang Mai stattgefunden, nachdem die einzelnen Vereine zwischenzeitlich innerhalb der jeweiligen Vereine prüfen sollten, ob und wie sie sich am Jubiläumsjahr beteiligen möchten. Ergebnis dieses Folgetreffens waren eindeutige, weil zahlreiche Meldungen, die eine Beteiligung am Festwochenende favorisierten. Daneben wird es auch innerhalb der Vereine jubiläumsbezogene Veranstaltungen im ganzen Jahr geben. Die Idee, dass sich alle Vereine auf einem „Tag der Vereine“ präsentieren, wurde von den Vereinen als eher unabhängig vom Gemeindejubiläum angesehen, Einigkeit bestand aber dahingehend, die Idee einer solchen gemeinschaftlichen Darbietung weiter zu verfolgen und Planungen für einen „Tag der Vereine“ in 2020 ins Auge zu fassen.

Meldungen bis 02. Juli 2018
Aktuell sind die interessierten Vereine aufgerufen, nähere Angaben zu ihrer Mitwirkung am Geburtstagsfest 2019 mitzuteilen. Alle Vereine, die am ersten Treffen dabei waren, haben hierzu jetzt einen Fragebogen erhalten. Abgabefrist ist der 02. Juli 2018.

Kontakt:
Weitere Informationen sowie der Fragebogen sind im Rathaus bei Marlies Frech, Tel. 0228-9544 176, E-Mail: marlies.frech@wachtberg.de erhältlich.