zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Neue Streckenführung für die Buslinie 855 in Villip und Villiprott

Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberg-Villip/Villiprott - Zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 wird die Streckenführung der Buslinie 855 (Bad Godesberg – Meckenheim) in Villip und Villiprott geändert.

Aus Richtung Bad Godesberg kommend fährt die Linie dann über Wachtbergring, Gimmersdorfer Straße, Im Bruch, Zukunftsweg und Burgstraße, die Rückfahrt verläuft analog. Angefahren werden jeweils die Haltestellen Zwischen den Hüllen, Kreuzgasse, Im Bruch, Dorfplatz und Burgstraße.

Hintergrund der neuen Streckenführung ist die positive Resonanz auf die umleitungsbedingte Bedienung der Haltestellen Zwischen den Hüllen (Neubaugebiet/Gewerbegebiet) und Kreuzgasse (Ortskern) während der Sperrung der Villiper Hauptstraße. Dadurch ergeben sich für große Teile der Villiper Bevölkerung deutlich kürzere Wege zu den Haltestellen. Um aber den unteren Teil des Ortes mit der Haltestelle Im Bruch nicht vom Busverkehr abzuschneiden, wurde in einem intensiven Diskussionsprozess vor Ort der neue Linienweg entwickelt. Mit diesem wird außerdem erreicht, dass neu auch die zentral in Villiprott liegende Haltestelle Dorfplatz angefahren werden kann, so dass sich auch hier die Wege zum Bus deutlich verkürzen.

Im Gegenzug können die Haltestellen Villiprott Sportplatz und Villip Kirche von der Linie 855 nicht mehr angefahren werden. Als Ersatz für letztere dient die Haltestelle Kreuzgasse sowie die TaxiBus-Linie 881, die auf telefonische Voranmeldung stündlich von allen Haltestellen in Villip und Villiprott verkehrt.

Bitte beachten Sie, dass durch die neue Streckenführung die Fahrtrichtung der Busse an den Haltestellen Burgstraße und Im Bruch gedreht ist, d.h. die Fahrten nach Bad Godesberg bzw. Meckenheim verkehren nicht mehr an gewohnter Stelle, sondern jeweils auf der gegenüberliegenden Straßenseite.