zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Nachruf Gemeindedirektor a.D. Josef Schmidt

Nachruf In tiefer Trauer nehmen wir davon Kenntnis, dass Herr Gemeindedirektor a. D. Josef Schmidt am 20. Mai 2011 im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

Josef Schmidt war von 1952 bis 1969 Amtsdirektor des ehemaligen Amtes Villip in Berkum und von 1969 bis 1976 Gemeindedirektor der Gemeinde Wachtberg.

Während seiner Amtszeit in den fünfziger und sechziger Jahren schuf er die Voraussetzungen für die soziale und infrastrukturelle Entwicklung der damaligen amtsangehörigen Gemeinden. Beispielhaft für seine Verdienste seien hier sein Wirken um das Zusammenleben von Alt- und Neubürgern in der Gemeinde und in den Vereinen, die Entwicklung von qualitativem Wohnraum, die Verbesserung der Wasserversorgung und der Ausbau von Straßen und Kanalisation genannt.

Größte Verdienste hat sich Josef Schmidt mit der kommunalen Neugliederung im Jahre 1969 erworben. Mit Überzeugungskraft und großem persönlichen Einsatz gelang es ihm, die selbstständigen Gemeinden des Amtes Villip und des Amtes Meckenheim zur Gemeinde Wachtberg zusammenzufügen. Der Aufbau einer modernen Verwaltung, der Neubau von Schulen und Sportanlagen prägten die letzten Jahre seiner Amtszeit.

Er hat damit die Grundsteine für die Gemeinde Wachtberg gelegt, die auch heute noch eine lebendige und immer noch junge Kommune mit guten Prognosen für die Zukunft ist und in der sich die Menschen wohlfühlen.

Als Gemeindedirektor und Verwaltungsleiter war Josef Schmidt ein Praktiker und Vorbild, immer besonnen, kollegial und im Umgang menschlich, verlässlich und gerecht.

Alle, die ihn als Amts- und Gemeindedirektor kennengelernt haben, werden stolz darauf sein, mit ihm zusammengearbeitet zu haben und ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Josef Schmidt wird in der Geschichte der Gemeinde einen ehrenvollen Platz einnehmen.

Seiner Ehefrau und seiner Familie gilt unser besonderes Mitgefühl.

Wachtberg, 23. Mai 2011

Gemeinde Wachtberg
Der Bürgermeister
Theo Hüffel