zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Mitteilungen aus dem Rathaus

20.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Dr. Walter Töpner hat bereits mehrere Bücher über den Jakobsweg verfasst. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Pilgerland Rheinland und Eifel

Wachtberg-Villip (mm) – Sie wirkte fast wie eine eingeschworene Gemeinschaft, die kleine Gästeschar, die sich im Rahmen der 12. Wachtberger Kulturwochen zum Bildervortrag „Pilgerland Rheinland und Eifel“ im Villiper Pfarrsaal eingefunden hatte, so vertieft lauschten sie den Ausführungen des Niederbachemer Autors Dr. Walter Töpner.
mehr ...
20.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Komische Lyrik: Erwin Ruckes begleitete die Lesung mit jazzigen Improvisationen am Klavier. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Trauerreden, Börsenkurse und Genderlyrik

Wachtberg-Berkum (mm) – „Kein Meister fällt aus Himmeln, Du musst erst viel Erfahrung simmeln.“ Mit dieser orthographisch zwar nicht korrekten, aber lyrisch durchaus sinnigen Erkenntnis begrüßte Herbert Reichelt im Rahmen der 12. Wachtberger Kulturwochen die Zuhörer zu einer erneuten Lesung komischer Lyrik im WeinCabinet Briem.
mehr ...
20.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Kellertheater Chateau Pech: Regieanweisung von Gundula Schroeder (li.). (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Wenn der Revisor kommt

Wachtberg-Pech (mm) – Es raschelt, die meisten Akteure halten ihre Textvorlagen in der Hand, immer wieder schauen sie darauf… die Proben stehen noch ganz am Anfang. Interessant zu sehen, wie ein neues Theaterstück eingeübt wird.
mehr ...
19.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Schattenhunde: Musikerin Regina Krull untermalte die spannende Lesung (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

„Schattenhunde“

Wachtberg-Niederbachem (mf) – Bei einer Krimi-Lesung eine spannende Atmosphäre zu erzeugen, wenn der Raum, in dem gelesen wird, sonnendurchflutet ist, ist gar nicht so einfach.
mehr ...
19.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Ensemble Gisela Knebel: Ensemblechefin Gisela Knebel freute sich über das gelungene Volksliedersingen im Ratssaal (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Reisen ohne Koffer packen

Wachtberg-Berkum (mf) – Die 12. Wachtberger Kulturwochen bieten Klassik, Oboe- und Harfenklänge, Bigband-Sound, freche Lieder der 20er bis 40er Jahre. Da dürfen Volkslieder und das Ensemble von Gisela Knebel natürlich nicht fehlen.
mehr ...
19.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Blue Moods Big Band: Die Musiker brillierten durch ihr Zusammenspiel (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Fetziger Sound mit der Blue Moods Big Band

Wachtberg-Ließem (mf) - Unter der versierten Leitung des Jazzposaunisten Gerhard Halene gaben die BLUE MOODS im Rahmen der 12. Wachtberger Kulturwochen vor vollem Haus ihr mittlerweile schon traditionelles Konzert im Ließemer Köllenhof.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Hinweis

Fußweg zwischen Werthoven und Oedingen erneut gesperrt

Wachtberg (mm) - Der fußläufige Verbindungsweg zwischen Werthhoven und Oedingen muss nochmals für circa vier Wochen gesperrt werden.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Konzert „Kontraste“: Thursday Jazz mit Anke Kreuz (Querflöte) und Kirika Rotermund-Nakamura (Horn). (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Kontraste – Konzert in schwarz-weiß-rot

Wachtberg-Ließem (mf) – „Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Konzert? Regnets, hat man keine Lust! Scheint die Sonne, lockt der Garten!“ Diese Frage war mit Blick auf die zahlreichen Gäste beim Konzert im Köllenhof schnell beantwortet. Die 12. Wachtberger Kulturwochen machten das Konzert „Kontraste“ in der außergewöhnlichen Besetzung mit Ingrid Wessels (Klavier), Anke Kreuz (Querflöte) und Kirika Rotermund-Nakamura (Horn) erst möglich.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Chor Roddermünde: Gänsehaut-Feeling erzeugte das Quartett (v.l.) Jill Henne, Eva Haupt, Martin und Jens Fitzke (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Premiere der „Röddermunde“

Wachtberg-Ließem (mf) – Röddermunde? Nie gehört! Aber jetzt boten diese im Rahmen der 12. Wachtberger Kulturwochen ein wundervolles Konzert mit einem abwechslungsreichen Repertoire. Und wer die Stimmen gehört hat, wird diesen jungen Chor so schnell nicht mehr vergessen.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Bürgermeisterin Renate Offergeld und Beigeordneter Swen Christian gratulieren Markus von Wirtz (Mitte) zu dessen Ernennung zum Standesbeamten sowie zum stellvertretenden Leiter der Feuerwehr. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Im Doppelpack – Urkunden für Markus von Wirtz

Wachtberg-Berkum (mm) – Freuen konnte sich Bürgermeisterin Renate Offergeld am 10. Juli über einen besonderen internen Termin, gab es doch gleich doppelten Anlass zu einer feierlichen Urkundenübergabe an Rathaus-Mitarbeiter Markus von Wirtz.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Runder Tisch: Apfelplantage mit integriertem Blühstreifen. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mk)

Naturschutz und Landwirtschaft: Wachtberg ist auf einem sehr guten Weg

Wachtberg (mm) – Wie gelingt es, moderne Landwirtschaft, Naturschutz und Landschaftsschutz unter einen Hut zu bekommen? Dieser Herausforderung stellt sich in der Gemeinde Wachtberg seit einigen Jahren gemeinschaftlich ein Arbeitskreis aus Behörden, Landwirten, Politikern, Naturschutzverbänden und -organisationen sowie Naturschützern.
mehr ...
18.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Naturerlebnis-Programm 2. Halbjahr 2018 (Titelseite)

Naturerlebnis in Bonn und Umgebung

Wachtberg/Region – Das Naturerlebnis-Programm für das zweite Halbjahr 2018 liegt vor. Zu mehr als 50 Veranstaltungen rund um Bonn und Umgebung laden die Biologische Station Bonn/Rhein-Erft, die Kreisgruppen Bonn von NABU und BUND sowie der Naturhistorische Verein der Rheinlande und Westfalens wieder ein.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus KüpperNoldenHof: Innenhof mit einer Installation von Manuela Damians. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Ein Hof voller Kunst

Wachtberg-Fritzdorf (mf) – Künstlerkolonien gibt es weltweit – nun auch in Fritzdorf: Der KüpperNoldenHof. Eine Oase, die Raum und Zeit für Körper, Geist und Seele mit Unterstützung ganzheitlicher Methoden bietet. Und wer den KüpperNoldenHof betritt, spürt gleich, dass ihn hier etwas ganz Besonderes erwartet.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Märchenstunde: Carola Philips. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Von goldenen Kindern und bösen Hexen

Wachtberg-Niederbachem (mm) – Die Säge wimmert unter den Händen von Susanne Sewald, während Carola Philips mit verschmitztem Lächeln und leiser Stimme zum ersten Satz anhebt.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Anton-Raaff-Konzert: Hans Werner Meurer genießt die Woge der Sympathie zum Abschied als Leiter des Wachtberger Jugendorchester (Foto: Privat)

Aus aller Herren Länder - 22. Anton-Raaff-Konzert

Wachtberg-Berkum (mf) – Gemunkelt hatte man es ja schon länger, dass der beliebte und engagierte Leiter der Wachtberger Orchester, Hans Werner Meurer, aufhört.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Bildergarten: ‚zählbar‘ - Installation mit Sparschweinen von Monika Clever. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Nullen sind nicht zu unterschätzen

Wachtberg-Niederbachem (mm) – Zahlendiktat, 90 – 60 – 90, wer gab doch gleich derlei ‚Traummaße‘ vor? Sensible Daten, wie Hochzeitstag, Anzahl der noch verbliebenen Zähne … alle eingemacht in Weckgläsern.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Paul von Franken … Paul Giersberg (li.) und Kacha Ebralidze (re.) im Gespräch mit Gästen der Ausstellung. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Paul von Franken - Maler des Kaukasus

Wachtberg-Ließem (mm) - Auf dem Kunstmarkt werden seine Bilder mittlerweile hoch gehandelt. Selten steht in Deutschland mal eines auf einer Auktionsliste.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Bildhauerworkshop: Michael Althausen (li.) hilft einem Teilnehmer beim Herausarbeiten einen Maserung. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Gefeilt und geschmirgelt

Wachtberg-Adendorf (mm) – Es ist ruhig in Michael Althausens KünstlerAtelier „Halle 19“ auf dem Drehwerk-Gelände in Adendorf.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus WerthART (Collage)

Neue Gesichter und vielfältige Kunst

Wachtberg-Werthhoven (mm) – Vier ganz unterschiedliche Künstlerinnen und Künstler hatten sich während der 12. Wachtberger Kulturwochen im Pössemer Treff in Werthhoven zu einer Gemeinschaftsausstellung unter dem schönen Titel WerthArt zusammengefunden.
mehr ...
17.07.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Weggefährten: Vollblutmusiker Toni Becker (l) und Günter Woititzka. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Von Hannes Wader bis zu den Beatles

Wachtberg-Züllighoven (mf) – „Die Weggefährten“ – keiner verdient den Namen so sehr wie Toni Becker und Günter Woititzka, die die zahlreichen Besucher mit ihren Liedern in vergangene, aber eben doch immer präsente Zeiten begleiteten.
mehr ...

Weitere Neuigkeiten:
Mitteilungen aus dem Rathaus - Mitteilungen aus der Gemeinde
- Amtliche Bekanntmachungen