zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Wachtberger Drache am EKZ-Kreisel - Einweihung am 26. September

Wachtberger Drache: (oben v. l.) Dominik Ziebach, René Gottschling, Julian Kaspers, Daniel Drach, Kai Flemmer u. Jelle Bollebakker, Ahmed Alali und Lehrerin Monika Düren u. Künstler Willi Reiche. (Foto: Privat) Wachtberg-Berkum - Nach den gelungenen Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Gemeinde Wachtberg Anfang August findet am Donnerstag, 26. September 2019 um 18.00 Uhr noch die Einweihung des Wachtberger Drachen auf der Mittelinsel des Kreisverkehrs am EKZ Berkum statt.

Der Förderverein „Kunst und Kultur in Wachtberg e.V.“ (KuKiWa) hat in Kooperation mit der Hans-Dietrich-Genscher (HDG)-Schule Berkum und der Unterstützung zahlreicher Sponsoren ein ganz besonderes Projekt zum Gemeindejubiläum initiiert: Schüler der HDG-Schule schweißen einen dreidimensionalen, viereinhalb Meter großen Drachen, das Wappentier der Gemeinde Wachtberg, für die Verkehrsinsel am EKZ Berkum. Das Projekt betreuen die Kunstlehrerin der HDG-Schule, Monika Düren, und der Wachtberger Künstler Willi Reiche. Seit Monaten sind die Arbeiten im Gange und gehen jetzt in den Endspurt. Ein Fundament für die Drachen-Skulptur ist bereit gelegt, am 26. September wird sie offiziell eingeweiht. Die Feier wird vom Förderverein für Kunst und Kultur in Wachtberg e. V. ausgerichtet. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Infos: www.wachtberger-drache.de, www.KuKiWa.de  

Einweihung Wachtberger Drache
Donnerstag, 26. September 2019, 18.00 Uhr
Kreisel am EKZ in Wachtberg-Berkum