zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Wachtberg im Schuhkarton - ein Kunstprojekt im Miniaturformat

Kita Wachtberg-Oberbachem - Zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde Wachtberg, hat sich das Team der kommunalen Kindertageseinrichtung „Die kleinen Strolche“ etwas Besonderes einfallen lassen.

Das pädagogische Thema, welches die Kinder das gesamte Kita-Jahr begleiten wird, dreht sich um Kunst in all seinen Darstellungsformen. So lag es nah, zum 50-jährigen Gemeindejubiläum alle Familien der Kindertageseinrichtung zu einer Kunstaktion einzuladen, frei nach dem Leitgedanken von Joseph Beuys, „Jeder Mensch ist ein Künstler“.

Damit das Projekt starten konnte, besorgte die Leiterin der Kita zunächst einige Dutzend Schuhkartons gleicher Größe. Diese erhielten denselben neutralen Anstrich und wurden daraufhin an die Familien verteilt. Diese bekamen die Aufgabe, einen Schuhkarton in der Weise zu gestalten, dass er einen Ausschnitt des Gemeindelebens treffend darstellt und symbolisiert. „Jede Familie hatte ein anderes Motiv, damit die Wachtberger Vielfalt erkennbar ist. Unsere Kinder, deren Eltern und Verwandte, wir alle leben und arbeiten in Wachtberg mit einer hohen Lebensqualität für Alt und Jung, so konnten die Ideen nur so sprühen“, so die Leiterin Christine Giesen.

Der Kreativität bei der Gestaltung der Kartons waren kaum Grenzen gesetzt. Prägnante Orte, wie z.B. die Wachtberger Kugel, der Rodderberg, das Rathaus, der Köllenhof, die Grube Laura, eine Töpferei in Adendorf und einiges mehr, wuchsen unter den geschickten Händen der Akteure. „Wenn uns ein fertiger Karton überreicht wurde, konnte man den Stolz in den Augen der Eltern und Kinder wahrnehmen. Sie hatten gemeinschaftlich die Aufgabe gemeistert und das macht stolz. Die detailverliebten Darstellungen machen große Freude und sind überwältigend“, erzählt Kita-Mitarbeiterin Petra Schäfer, die sich selber ebenfalls mit Erfolg an einem Karton ausprobierte. Insgesamt wurden sechszehn prägnante Örtlichkeiten von den Familien künstlerisch umgesetzt und mehr als dreißig Kartons gestaltet. Das Ganze ist eben mehr als die Summe seiner Teile.

Die Ausstellung in den Räumen der Kreissparkasse Köln, Filiale Wachtberg, am Wachtbergring 7 in Berkum, ist bis zum 07. Mai 2019 zu sehen.

Öffnungszeiten:

  • Mo 09:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
  • Di 09:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 16:30 Uhr
  • Mi 09:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 16:30 Uhr
  • Do 09:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
  • Fr 09:00 - 13:00 Uhr, 14:00  -15:30 Uhr

(Kita Oberbachem, Christine Giesen)