zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Im Fokus: Berufliche Integration von Geflüchteten

Flüchtlingshilfe (Hände/Logo) Wachtberg-Berkum - Am Mittwoch, 30. Januar 2019 lädt die Wachtberger Flüchtlingshilfe um 18.30 Uhr zu einem Filmabend mit anschließender Diskussion in den Filmraum der Hans-Dietrich-Genscher-Schule, Stumpebergweg 5 in Berkum ein.

Gezeigt wird der Film „Bleibeperspektive – eine machtvolle Praxis“. In dem Dokumentarfilm „wird anhand der Erfahrungen von (Neu-)Zugewanderten sowie Interviews mit Entscheidungsträgern der beruflichen Integration und ExpertInnen beschrieben, welche Einflussmöglichkeiten und Auswirkungen die jeweilige Bleibeperspektive von (Neu-)Zugewanderten auf deren berufliche Integration hat und welche Herausforderung für Akteure/Innen der beruflichen Integration damit verbunden sind.“

Nach dem Film sind alle Interessierten herzlich aufgerufen, mit Fachleuten über dieses Thema zu diskutieren. Hierzu eingeladen sind unter anderem ein Fachanwalt für Ausländer- und Asylrecht, Vertreter des Kommunalen Integrationszentrums Bonn und des Vereins „Ausbildung statt Abschiebung“ (AsA) sowie von der Berufsberatung der Arbeitsagentur Bonn. Auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft sind herzlich willkommen.

Kontakt: Katja Ackermann, Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe der Gemeinde Wachtberg,
E-Mail: katja.ackermann@wachtberg.de