zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Königin Lear im Kellertheater Chateau Pech

Kellertheater Chateau Pech Wachtberg-Pech - Im Kellertheater Chateau Pech laufen zurzeit die Proben für das neue Stück „Königin Lear“, das am Freitag, 24. November 2017 Premiere haben soll.

Das Werk des belgischen Autors Tom Lanoye wurde 2015 in Amsterdam uraufgeführt und hatte im September 2016 seine deutsche Erstaufführung am Schauspiel Frankfurt. Shakespeares Geschichte des alten englischen Königs Lear wird darin zum Vorbild genommen für ein in der modernen Welt des Kapitalismus spielendes Familiendrama um Elisabeth Lear, die als Chefin eines Weltkonzerns ihr Imperium aufteilen und ihren Söhnen vererben will.


Kellertheater Chateau Pech "Königin Lear" (Probenfoto: Kellertheater Chateau Pech)

 

 

 

 

 

Geplante Aufführungstermine:

  • 24. / 25. / 29. November 2017
  • 02. / 03. / 05. / 13. Dezember 2017
  • 13. / 14. / 17. / 20. / 21. / 24. Januar 2018
  • 03. / 04. / 07. Februar 2018.

Karten: 16 Euro (erm. 9 Euro).

Wegen der geringen Platzzahl wird um Reservierung gebeten (Telefon: 0228-32 59 51, Internet: www.chateau-pech.de ).


Kellertheater Chateau Pech, Nachtigallenweg 22, Wachtberg-Pech