Gemeinde Wachtberg

Dolce und andere Köstlichkeiten

Italienisch kochen. (Foto: privat) Wachtberg-Berkum (es) - An zwei Abenden im September gingen um 18 Uhr die Lichter in der Lehrküche des Schulzentrums Wachtberg an. Der Partnerschaftsverein Wachtberg bot zum wiederholten Male in Zusammenarbeit mit Irene Zimmermann Kochabende der italienischen Küche an.

Partnerschaftsverein (Logo)

 


Viele der Köche/innen kommen schon seit Jahren, aber auch die Gewinner des dies- und letztjährigen Bouletourniers, das der Partnerschaftsverein Wachtberg jedes Jahr im August veranstaltet, waren in den Kochnischen zu finden.

Als Vorspeisen standen Nudeln mit Ruculacreme und Risotto mit Pilzen auf dem Speiseplan. Für den Hauptgang hieß es auch in diesem Jahr wieder Schnippeln. Hähnchenbrüste wurden mit verschieden Gemüsen im Backofen gratiniert und zusammen mit dem zweiten Hauptgericht Portafogli di maiale serviert. Bei einem Gläschen Wein und angeregten Gesprächen leerten sich die Schüsseln. Bevor es ans Aufräumen der Küche ging, durfte jedoch der Nachtisch nicht fehlen: Espressotorte, Feigen mit Aprikosen aus dem Ofen mit Zimtsahne sowie Semifredo di maroni. Die 26 Köche/innen waren begeistert und freuen sich schon auf die Kochabende im nächsten Jahr.

Frau Zimmermann danken wir auf diesem Wege recht herzlich für die wunderbaren Rezepte und die hervorragende Vorbereitung sowie auch Herrn Frank, dem Hausmeister des Schulzentrums, der zu später Stunde noch bereit war, die Türen der Schule wieder abzuschließen.