Gemeinde Wachtberg

Lesen im Ländchen - die Wachtberger Büchereien im Porträt: KÖB Niederbachem

KÖB Niederbachem: Gut untergebracht im alten Pfarrhaus (Foto: Privat) Wachtberg-Berkum – Wachtberg ist eine lesende Gemeinde. Allein in den acht Büchereien der Kommune werden jährlich rund 27.000 Bücher ausgeliehen.

Zum 1. Januar 1980 schlossen sich die damals bestehenden Büchereien auf Initiative der Gemeindeverwaltung zu einem Verbund zusammen. Von nun an wurde gemeinsam für das bestehende Angebot geworben, sich inhaltlich und organisatorisch ausgetauscht. Erste Leiterin des Wachtberger Büchereiverbundes war Monika Gräfin Praschma, ihr folgte für mehr als zwei Jahrzehnte Kurt Zimmermann.

Büchereiverbund Wachtberg (Logo, neu)Seit Herbst 2012 hat Dieter Dresen diese Aufgabe übernommen. Er führt den Büchereiverbund, der seit kurzem ein neues Logo hat, wie seine Vorgänger ehrenamtlich. Ehrenamtlich ist auch das Engagement der vielen WachtbergerInnen, die die Büchereien betreuen: die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) Villip, die KÖB Berkum, die Schulbücherei Berkum, die KÖB Adendorf, die KÖB Fritzdorf, die Gemeindebücherei Ließem, die KÖB Niederbachem und die Evangelische Bücherei Pech.

In den kommenden Monaten werden die Büchereiteams in lockerer Folge jeweils ihre Bücherei vorstellen. (GW) 

Katholische Öffentliche Bücherei Niederbachem

Wachtberg-Niederbachem – Seit über 50 Jahren ist die KÖB Niederbachem in verschiedenen Räumen der katholischen Kirchengemeinde untergebracht. Unser derzeitiges Domizil ist das alte Pfarrhaus in der Mehlemer Straße 5, gegenüber der Kirche St. Gereon. Die Bücherei wird seit April 2010 von einem inzwischen sechsköpfigen, ehrenamtlichen Mitarbeiterteam geführt und ist dreimal wöchentlich geöffnet. Das Leitungsteam bilden Elisabeth Luhmer und Marion Theisen.

KöB Nb.: Das Büchereiteam – (v.l.n.r.) Jutta Krätschmann, Marion Theisen, Gisela Stein, Elisabeth Luhmer, Heinz D. Willeke und Martha Winter. (Foto: Privat)Unser Medienangebot umfasst Bücher für alle Altersgruppen: Kinderbücher für jedes Lesealter, Jugendbücher, Sachbücher für Kinder und Erwachsene, Romane, Erzählungen, Biografien und Krimis. Außerdem führen wir ein umfangreiches Hörbuchangebot für Kinder und eine Reihe von Spielen. In allen Bereichen halten wir laufend Neuerscheinungen bereit.

Enger Kontakt
Eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit findet mit den örtlichen Kindertagesstätten statt. Jedes Jahr freuen sich die Vorschulkinder darauf, ihren Bibliotheksführerschein bei uns zu machen. Kleinere Gruppen der Kitas leihen in monatlichen Abständen Bücher bei uns aus. Außerdem laden wir die 3-4jährigen Kindergartenkinder im Advent und vor Ostern zu Vorlesenachmittagen ein.

Ebenso pflegen wir den Kontakt zur hiesigen Grundschule. Auch für die erwachsenen Leser halten wir die aktuellen Bücher der Bestsellerlisten bereit. Zurzeit sind wir dabei, den Medienstand und die Ausleihe zu digitalisieren.

Offen für alle Bücherfreunde
Die Ausleihe ist kostenlos und für jedermann zu folgenden Öffnungszeiten möglich:

  • sonntags: 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr
  • dienstags: 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • donnerstags: 18:00 Uhr bis 19.00 Uhr.

In den Schulferien ist die Bücherei immer dienstags geöffnet und bleibt nur in den Weihnachtsferien geschlossen. Wir sind per Mail und telefonisch zu erreichen: koeb.niederbachem@kath-wachtberg.de oder unter 0228/345997 bzw. 0228/ 342562. Auf der Homepage der Kirchengemeinde Sankt Marien finden Sie uns unter der www.kath-wachtberg.de in der Rubrik Gemeinde.

Das Büchereiteam freut sich auf Ihr/Euer Kommen. (Büchereiteam KÖB Niederbachem)