Gemeinde Wachtberg

Bouillabaisse, Ratatouille und Coq au vin

Französisch kochen mit dem Partnerschaftsverein Wachtberg: Am festlich geschmückten Tisch genossen die Teilnehmer die selbst zubereiteten Köstlichkeiten. (Foto: W. Ley) Wachtberg-Berkum - Es ist schon gute Tradition, dass der Partnerschaftsverein in seinem Jahresprogramm Abende anbietet, bei dem die kulinarischen Köstlichkeiten der Partnerländer gemeinsam gekocht werden.

Nachdem Irene Zimmermann Anfang April einen italienischen Kochabend angeboten hatte, leitete Heide Rusnak letzte Woche einen französischen Kochkurs. Interessierte Mitglieder des Partnerschaftsvereins trafen sich in der neuen Lehrküche des Schulzentrums, um ein Menu zu kochen, das dieses Mal ganz klassische französische Gerichte enthielt: Bouillabaisse, die berühmte Fischsuppe aus Marseille, Ratatouille, das Gemüsegericht aus der Provence und Coq au vin nach einem Rezept des Maitre Bertrand aus Puy-de-Dôme. Das Dessert, eine gestürzte Karamell-Creme, erfreute besonders die Liebhaber der süßen Naschereien.
Am festlich geschmückten Tisch, auf dem auch Feldblumensträuße in den Nationalfarben Frankreichs und die Fahnen der Partnerländer standen, genossen die Teilnehmer bei einem Gläschen Vin Rouge die selbst zubereiteten Köstlichkeiten.

Einige Teilnehmer sind somit kulinarisch perfekt auf die Fahrt Ende Juni zur Partnergemeinde La Villedieu du Clain eingestimmt. (Partnerschaftsverein Wachtberg, W. Ley)

 


Französisch kochen – Heide Rusnak zeigt, wie’s geht. (Foto: W. Ley)