Gemeinde Wachtberg

Sanieren und Energiesparen im Rhein-Sieg-Kreis

Baubroschüre (RSK) Neue Baubroschüre bietet umfassende Informationen

Rhein-Sieg-Kreis (al) – Wer den Traum vom eigenen Haus realisiert, will gut beraten sein. Aus diesem Grund hat der Rhein-Sieg-Kreis ganz aktuell eine Baubroschüre mit dem Titel „Sanieren und Energiesparen im Rhein-Sieg-Kreis“ herausgegeben, in der Bauherren hilfreiche Informationen zu ihrem Vorhaben erhalten. Diese reichen vom Vergleich der Energieeffizienz im Alt- oder Neubau bis zur Baufinanzierung.

Mit „Sanieren und Energiesparen im Rhein-Sieg-Kreis“ hat der Rhein-Sieg-Kreis nicht seine erste Baubroschüre herausgegeben. Auch in der Vergangenheit wurden informative Ratgeber rund um das Thema „Bauen“ veröffentlicht, jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Mit der aktuellen Broschüre „soll Ihnen als Eigentümer eines Altbaus Mut gemacht werden, sinnvolle Maßnahmen zur Verminderung Ihres Energieverbrauchs und damit zugleich ihrer Ausgaben zu ergreifen“, appelliert Rhein-Sieg-Landrat Frithjof Kühn in seinem Grußwort an die Leserschaft.

Im Artikel „Erfolgreich sanieren“ wird detailliert beschrieben, worauf man beim Sanieren achten muss, wie man zum Beispiel alte Dämmungen optimieren kann oder wie sich Dachschrägen bestmöglich dämmen lassen. Es gibt Tipps zum richtigen Lüften und zum Umgang mit Feuchte oder gar Schimmel. Auch die gesetzlichen Anforderungen, die ein Bauherr berücksichtigen muss, werden ausführlich dargelegt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Aspekte rund um das Thema Heizung. Darüber hinaus werden relevante Ansprechpartner genannt und allgemeine Energiespartipps gegeben.

Letzten Endes gibt es nur Gewinner, wenn beim Hausbau, egal ob alt oder neu, das Energiesparen oberste Priorität hat: sei es durch einen entlasteten Geldbeutel oder aber - was allen am Herzen liegen sollte – durch den Schutz unserer Umwelt.

Die Broschüre „Sanieren und Energiesparen im Rhein-Sieg-Kreis“ ist erhältlich am Infostand des Rhein-Sieg-Kreises – Der Landrat – Kaiser-Wilhelm-Platz 1 – 53721 Siegburg sowie im Bürgerservicebüro in der Nebenstelle des Rhein-Sieg-Kreises in 53359 Rheinbach, Grabenstraße 39. Außerdem liegt die Broschüre in den acht Gemeinden aus, für die der Rhein-Sieg-Kreis Bauaufsicht ist: Alfter, Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Swisttal, Wachtberg und Windeck. (RSK)